Berenberg Masters

Flagship Event auf der European Senior Tour

Die Berenberg Masters war eines der Flagshipevents der European Senior Tour. Das Preisgeld von € 400.000 machte es zu einem der attraktivsten Events im Turnierkalender der Golfprofessionals.Premiere hatten die Berenberg Masters 2010 im südafrikanischen Fancourt mit dem ersten Titelträger Boonchu Ruangkit aus Thailand. 2011 wurde das Turnier im Golf- und Landclub Köln erstmals in Deutschland ausgetragen. Mit einem herausragenden Teilnehmerfeld und mit einem würdigen Sieger (Major-Sieger Ian Woosnam) wurden neue Standards gesetzt. Mit dem Umzug auf die Anlage des GC Wörthsee im Fünf-Seen-Land bei München konnte 2012 (Turniersieger Tim Thelen) an das hohe Niveau des Vorjahres angeknüpft und die Veranstaltung weiterentwickelt werden. 2013 fand das Turnier wieder im Golf- und Landclub Köln statt, wo sich der Däne Steen Tinning den Titel sichern konnte.

Bernhard Langer, der zweimalige Masters-Sieger 1985 und 1993 war Veranstalter der Berenberg Masters. Er ist einer der weltweit erfolgreichsten Spieler im Seniorengolf.

Details

Auftraggeber

eigene Veranstaltung

Aufgabe
  • Gesamtorganisation
Dachverband

European Senior Tour